* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Just for wasting time...
     Alles nicht so tolle...
     Schönes

* Letztes Feedback






Deutschland : Argentinien (0:1)

So zuerst: Ja, ich bin ein Mädchen und LiEBE Fußball!
Mein Lieblingsverein in der deutschen Bundesliga ist Leverkusen (ja, auch schon VOR dieser Saison^^) sowie meine Liebe in der Premier League den Liverpoolern gehört…

Jetzt schaue ich mir gerade das Deutschland : Argentinien Freundschaftsspiel an und muss sagen:
Was ein riesen Müll!!

Das erste Tor war jawohl sowas von dumm -.- und auch wenn Adler vorher gut gehalten hat und ich ihn sowieso für den besten der deuten Torwartauswahl halte (hat nichts mit Leverkusen zutun ich würd das auch sagen, wenn er wo anders spielen würd…) muss ich sagen, dass er in dem Moment einen riesen Fehler gemacht hat, der an dem Ergebnis wohl mal so garnicht unschuldig ist…

Die Wechsel von deutscher Seite kann ich teilweise auch nicht nachvollziehen…
Klar, es war ein Spiel zum ausprobieren und um die Zusammenstellung zu verfeinern…
Trotzdem, wieso stellt man einen Cacau aufs Feld, der eine nicht sehr überzeugend wirkende Torbilanz in der laufenden Saison erzielt hat, anstatt Leute ran zu lassen, die momentan ganz oben auf der Liste stehen oder wenigstens konstant ihre Leistungen bringen?

Nein, ich habe kein Problem mit Cacau und ich spreche auch nicht nur von dem, der ganz oben auf der Torschützenliste steht (für alle die’s nicht wissen: Kießling, Leverkusen), sondern versuche einfach, die Logik dahinter zu verstehen.

Auch wenn es nur ein Freundschaftsspiel war, sollte man doch das Beste daraus machen, zumindest, wenn es so kurz vor der WM stattfindet und man als Trainer noch nicht weiß, welche Elf man auf den Platz stellen will.

Ich sehe ja ein, dass wir auf manchen Positionen wohl ein „Luxusproblem“ haben (Sturm, Tor) aber dann frage ich mich andererseits, warum nicht jeder einmal spielen darf.
Löw setzt immer nur die gleichen ein und wechselt auch ungefähr die gleichen Leute gegeneinander ein.

Korrigiert mich, wenn ich falsch liegen sollte, aber das ist doch schon ein wenig verwunderlich.
Außerdem kam es mir so vor, als wären nur Freistöße für die Argentinier rausgesprungen, obwohl auch die genauso gefoult haben wie unsere Jungs.

Naja, das Endergebnis ist mit 0:1 jetzt nicht so überzeugend.
Ich hoffe, bis zur WM sind wir besser in Form.

Jedoch war ja bis jetzt immer zu sehen, dass unsere Jungs es besser können, wenn es wirklich drauf ankommt…
Es bleibt also noch ansatzweise zu hoffen…

Viel Glück Jungs !!


BlackPointedSoul.
3.3.10 22:49
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung