* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Themen
     Just for wasting time...
     Alles nicht so tolle...
     Schönes

* Letztes Feedback






Real Life isn't a good thing, is it?

So, da bin ich wieder nachdem ich Monatelang nichts mehr von mir gegeben habe steht es fest:

Ich Lebe Noch !!

Darüber mögen sich manche jetzt freuen, manche vielleicht auch nicht, mir ist das relativ Wurst um ehrlich zu sein.
Die letzten Monate haben mich in einer Weise stärker gemacht die mir niemand mehr nehmen kann und darauf bin ich sehr stolz.

Doch hat mir so ca. das letzte halbe Jahr bewiesen, dass man keinem Menschen zu 100% vertrauen kann.
Niemandem, nicht mal dem, von dem du es am meisten erwartest.

Du denkst schlimmer kann es nicht mehr werden und auf einmal "BÄÄM" reißt es dir buchstäblich den Boden unter den Füßen weg und du willst nur noch weg. Einfach nur raus aus dieser beschissenen Welt die sich anscheinend gegen dich verschworen hat.

Ich habe Leute verloren, die mir sehr wichtig waren aber auch neue Leute gefunden, die mir gerade wichtig werden oder in der letzten zeit sehr wichtig geworden sind.

Ganz besonders eine Person, nennen wir ihn "P" hat mir wirklich geholfen (ohne es so richtig zu wissen) und ist mir sehr ans Herz gewachsen..
Es tut einfach gut jemanden zu haben, der für einen da ist und zuhört und vor allem war er genau zur richtigen Zeit am richtigen Ort.

Vor ein paar Monaten hätte ich noch gesagt "gib mir eine Möglichkeit, die Zeit zurückzudrehen und ich werde alles besser machen!!" mittlerweile würde ich den Teufel tun um das zu sagen.
Ich brauche die Zeit nicht zurückdrehen um zu wissen dass alles so seine Richtigkeit hat.

Das Leben hat vielleicht mehr schlechte als gute Seiten (das mag eben jeder anders sehen, schließlich gibt es keine Objektivität die man hier anwenden könnte) aber für die guten lohnt es sich definitiv zu kämpfen.

Wer weiß, vielleicht sehe ich das in ein paar Monaten wieder anders aber eins ist sicher:
So schnell wird mir niemand mehr meinen Lebensinhalt nehmen auch wenn immer Narben auf der Seele bleiben werden.


Die Zeit heilt keine Wunden - man gewöhnt sich nur an den Schmerz!
10.12.10 00:38
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung